Sie befinden sich auf:  Kontakt » FAQ

FAQ - Frequently Asked Questions

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Garagentoren

Dieser Bereich befindet sich noch im Aufbau wird aber in den kommenden Monaten regelmäßig aktualisiert.

Besuchen Sie uns deshalb regelmäßig um alles Wissenswerte zu unseren Garagentoren, Sektionaltoren, Zäunen und Antrieben zu erfahren.

 

 

Was ist ein Sektionaltor?

Bei einem Sektionaltor besteht das Torblatt aus mehreren Einzelteilen, aus sogenannten Sektionen. Diese sind mit einander mit Scharnieren verbunden. Der Vorteil eines Sektionaltores ist gegenüber dem Flügeltor oder dem Schwingtor, dass es sich senkrecht öffnet und dabei keinen Raum vor dem Tor benötigt.

Was ist ein Schwingtor?

Ein Schwingtor besteht nur aus einem Torblatt, wobei beim Öffnen die Unterkante des Tores nach außen schwingt. Die Toroberkante bewegt sich im Grunde genommen nur in einer Ebene.

Was ist eine Personentür (Schlupftür)?

Eine Schlupftür ist eine ins Torblatt eingebaute Tür, die Ihnen einen Zugang zur Garage ermöglicht, ohne das komplette Tor öffnen zu müssen.

Was ist eine Nebentür?

Eine Alternative zur Schlupftür ist die Nebentür, die sich separat neben dem Garagentor befinden kann.

Kann man überall ein Sektionaltor installieren?

Grundsätzlich ja, jedoch sind die herstellertypischen Voraussetzungen zu beachten.

Gibt es Normgrößen?

Ja, es gibt Normgrößen, bei den meisten Herstellern sind zusätzlich Sonderngrößen verfügbar. Beachten sollten Sie hierbei, dass die meisten Lieferanten mit erheblichen Preisaufschlägen bei Sonderngrößen arbeiten. Bei Maxtor sind auch die Zwischengrößen ohne Aufpreis.

Wie funktioniert der Fingerklemmschutz?

Der konstruktiv integrierte Fingerklemmschutz bei Sektionaltoren verhindert, dass bei Bewegung der Sektionen Spalten mit Verletzungsgefahr entstehen.

Wozu benötigt man Lichtschranken?

Die Lichtschranken können Hindernisse bei automatisch schließenden Toren ohne Kontakt erkennen. Nach europäischen Richtlinien müssen Garagentorantriebe über eine integrierte Kraftabschaltung verfügen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass Tore und Toranlagen nach DIN EN13241-1 mit Sicherheitseinrichtungen nach aktuellem Stand der Technik auszurüsten sind. Somit ist die Anbringung von Sicherheitslichtschranken dringend empfohlen.

Was passiert bei einem Stromausfall?

Im Fall eines Stromausfalles kann der Antrieb durch betätigen der „Notschur“ entkoppelt und das Tor manuell geöffnet werden. Bei Garagen ohne zusätzlichen Zugang muss eine zusätzliche Notentriegelung von außen vorgesehen werden.

Kann man ein Garagentor ohne Stromanschluss mit elektrischem Antrieb betreiben?

Wenn die Garage über keinen Stromanschluss verfügt, lässt sich trotzdem ein Antrieb mit Akku installieren. Mit Hilfe des optionalen Solar-Paneels wird der Akku durch Sonnenlicht mit Energie versorgt.

Jährliche Sicherheitsprüfung

Ist die jährliche Prüfung des Graragentores vorgeschrieben?

Grundsätzlich ja, jedoch ist zwischen gewerblicher und privater Nutzung zu unterscheiden.

Die Prüfung ist ein wichtiger Baustein der Instandhaltung. Sie beurteilt den aktuellen Zustand des Tores, seiner Elementen und Funktionen ( DIN 31051)

Für Tore privater Haushalte gilt die Prüfpflicht aus der Verkehrssicherungspflicht des Haus- und Garageneigentümers nach BGB und § 3 Landesbauordnungen.

Gewerbliche Betreiber
müssen die Prüfung im Sinne der Arbeitsstättenrechts und der gesetzlichen Unfallversicherung durchführen. Gemäß Arbeitsstättenregel ASR A1.7 „Türen und Tore“ heißt es:

Kraftbetätigte Tore müssen nach vorgaben des Herstellers vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen sowie wiederkehrend sachgerecht auf ihren sichern Zustand geprüft werden. Die Prüfung hat mindestens einmal jährlich zu erfolgen.

Händler

Vertriebspartner
Händler gesucht


Maxtor Garagentore München

News

NEUHEIT

Sektionaltor mit
vertikaler Sicke

elektrische Garagentore

Sektionaltore München

Garagentore Neuheiten:
Garagentore München

Maxtor liefert über Partner
deutschlandweit

Kontakt

MAXTOR GARAGENTOR GmbH

Telefon: 089 6975 8612
Südliche Münchner Straße 15
82031 Grünwald

 

Impressum